Korfu Startseite Korfu Blog Startseite alle Korfu Reiseangebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Korfu Blog Suche


Korfu Artikel

Korfu Archive

Intern

Griechischer Salat - eine leichte Mahlzeit

Von Korfu Blogger | 14.August 2011

Griechischer Salat - er steht in vielen Tavernen oder Restaurants auf Korfu auch als Bauernsalat auf der Speisekarte - ist für uns im Sommer, wenn es auf der Insel auch mal richtig heiß werden kann, eine leichte Mahlzeit für den Hunger zwischendurch auf unseren Touren auf Korfu.

Man bekommt in in jeder Taverne, nur ist er nicht immer gleich angerichtet. Hauptzutaten sind Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Oliven und Feta Käse (aus Schafsmilch im Idealfall). In vielen Tavernen wird zur mengenmäßigen “Aufwertung” darunter grüner Salat gegeben. Das mögen wir garnicht, das bleibt immer auf dem Teller.

Ihren griechischen Salat bekommen sie ohne Gewürze serviert. Man richtet sich seinen Bauernsalat selbst an wie man möchte. Auf dem Tisch finden sie immer Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer. Jeder kann ihn so gewürzt essen wie er eben möchte. Die Preise für einen griechischen Salat in den Tavernen schwanken in der Regel zwischen 3,50 und 6 €. Als Beilage zum Salat passt gut Weissbrot mit Butter, wir streuen darauf auch noch etwas Salz.

PS den Salat auf dem Foto haben wir 2011 im Restaurant San Carlos in Agios Stefanos Süd serviert bekommen.

Beitrag aus: Küche auf Korfu |


...gehe weiter zu:

« Lake Korission 2011 | Korfu Blog Startseite | Agnos Beach »

Kommentare