Korfu Reiseangebote   alle Reisen mit Frühstück mit Halbpension all inclusive FeWo Hotels Flüge
 Die Insel Korfu
 Korfu
 Korfu Reiseangebote
 Korfu Blog
 Die Insel Korfu
 Korfu Informationen
 Korfu Karte
 Korfu Wetter
 Die Strände
 Wandern
 Camping
 Tauchen auf Korfu
 Korfu Bilder
 Korfu Desktopbilder
 Sehenswertes
 Kerkyra - Korfu Stadt
 Paleokastritsa
 Die Alte Festung
 Die Neue Festung
 Angelokastro
 Das Achillion
 Kanoni
 Kassiopi
 Agios Stefanos Sinies
 Old Perithia
 Museen
 Paxos Paxi Ausflug
 Albanien Ausflug
 Korfu Reisen
 Ferienwohnungen
 Pensionen - Hotels
 echte Singlereisen
 Mietwagen Tipps
 Hotelbewertungen
 Reiseversicherungen
 Korfu im Winter
 Flughafen Korfu
 Feiertage auf Korfu
 Griechische Küche
 Tierschutz
 Korfu Erfahrungen
 Korfu Krimi
 Kreuzfahrtziel Korfu
 Korfu Blog Themen
 Korfu Immobilien
 Bilder
 Erlebnisse
 Korfu Ausflugstipps
 Korfu Kulinarisch
 Klaus Bötig's Korfu
 Erlebnisse
 Sehenswürdigkeiten
 Impressionen
 Korfu Tipps
 Strand Tipps
 Korfu Urlaub 2009
 Korfu Urlaub 2011
 Surftipps
 
 

 Unsere Eindrücke von unseren Korfu Urlauben

Natürlich möchten wir auch über unsere ganz persönlichen Eindrücke von unseren Urlauben auf Korfu in Griechenland berichten.

Korfu war 1998 unsere erste Auslands Flugreise überhaupt. Wir hatten uns für Korfu entschieden, da der Flug aus Deutschland nur rund zwei Stunden dauert. Eine machbare Alternative, wenn man Flugangst hat. Naja, viel besser ist das mit der Flugangst heute auch noch nicht.

Haus Hellena bei Acharavi
  Wir entschieden uns für das Haus Hellena im Norden der Insel bei Acharavi. Preiswert, keine Bettenburg und 3 Sterne.

Essen gab es als Menü - leider. Damals war auch noch unser Sohn dabei. Wir waren trotzdem zufrieden, wir kannten es bisher ja auch nicht anders.


Das Hotel hatte auch einen schönen großen Pool mit einer grünen Liegewiese. Der Rasen wurde täglich mit Wasser aus einem eigenem Brunnen gewässert. Auf den ersten Blick war das Spitze - was wir nicht wussten, er war somit ein idealer Brutplatz für Stechmücken. Jeden Abend beim Sonnenuntergang kamen die Biester - stachen sogar durch unsere Jeans hindurch. Ohne Insektenschutz ging an der Bar abends nichts. Wir besorgten uns ein Spray namens Authan - das half, wenn man sich überall einsprühte. Ohne das Insektenmittel wären wir arg zugerichtet worden.

Ausflug mit Fischerbooten
  Korfu haben wir dann bei unseren gebuchten Ausflügen und besonders bei den Touren mit dem Mietwagen lieben gelernt. Und das, obwohl es kein reines Zuckerschlecken war. 1998 war der Sommer auf Korfu ungewöhnlich heiß. Temperaturen um die 45° im Schatten waren der Standard. In Albanien tobten schwere Waldbrände, die man vom Strand aus beobachten konnte, da von dort das albanische Festland zu sehen ist.


Blick in eine Bucht von Paleokastritsa
  Da uns Korfu so gefallen hatte haben wir uns 2006 erneut zu einem Urlaub auf der grünen Insel entschlossen. Diesmal 4 Sterne Hotel in Dassia. Das Hotel hat aber die 4 Sterne irgendwie vermissen lassen. Aber Korfu war schön wie damals. Leider konnten wir nur im September buchen, und so waren uns auch einige Regentage beschieden. Wer Korfu kennt weiß, dass es hier nicht nur regnen, sondern auch mal richtig schütten kann.


Aber egal - wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt. Wer den Regen vermeiden möchte, für den ist sicher die Reisezeit von Mai bis spätestens Anfang September eine gute Wahl.

Hotel Grecotel Daphnila Bay in Dasia
  Was wir von unserem Hotel Grecotel Daphnila Bay in Dassia halten können Sie in unserer Hotelbewertung lesen. In 2007 wird uns unser Urlaub auf die schöne Insel Rhodos führen. Rhodos liegt südlicher als Korfu, und hat deutlich weniger Regentage.

Wenn Sie uns Hotelbewertungen über Ihren Urlaub auf Korfu zusenden möchten - wir veröffentlichen sie gerne auf unserer Webseite.

 

 

 

 © korfu-ratgeber.de 2006-2015 | Kontakt | Impressum | Korfu Bilder Fotos |
 
 Korfu Tipps
Kalami Bucht mit dem weißen Haus
Das weiße Haus in der Bucht von Kalami - hier entstand der Korfu Roman "Schwarze Oliven" von Lawrence Durrell. Die Kalami Bucht sollten Sie besuchen.
Korfu Stadt
Die Altstadt von Kerkyra (Korfu Stadt) bietet viele romantische Winkel die es zu entdecken gilt.
Kap Drastis
Kap Drastis - Korfus wild romantische Nordspitze. Ein Platz um zu Träumen, und natürlich auch zum Baden.
Sonnenuntergang in Roda
Warten auf den schönen Sonnenuntergang in Roda an der Nordküste.